_

Digital Vehicle Scan

Videodialogannahme für PKWs, Transporter und LKWs


Video abspielen

_Flex

Basismodul Version _ Flex

_Grundkonstruktion aus eloxiertem Aluminiumprofilen

_16 oder mehr Sensoren

_Verkabelung / Verbindung in den Profilen integriert

_Befestigungsmöglichkeiten für Erweiterungskomponenten

_Version Flex

_ Truck

Basismodell Version _ Truck

_Grundkonstruktion aus eloxierten Aluminiumprofilen

_16 oder mehr Sensoren

_Verkabelung / Verbindung in den Profilen integriert

_Befestigungsmöglichkeiten für Erweiterungskomponenten

Bauliche Vorraussetzungen

Stromanschluss

230V / 50Hz

dots

Netzwerk

1 x Netzwerkanschluss ins hausinterne Netz für den Zugriff auf die dokumentierten Bilder

dots

Verlegemöglichkeiten

Verlegemöglichkeit der Verbindungsleitungen zwischen Basismodul und Serverschrank als Leerrohr (min. 40mm) im Boden. Optional ist die Verlegung auch in einer Zwischendecke möglich.

dots

Befestigungs-Möglichkeiten

Verstärkte Befestigungsmöglichkeit für 19 Zoll Schrank und Monitor an einer Wand (Tragfähigkeit mindestens 200kg) nur bei Pkw-Varianten

dots

Ebener Boden

Ebener Boden (Beton, Fliesen, etc.) zur Befestigung des Basismoduls, beziehungsweise der Einzelstelen.

Anwendungsgebiete

Zielgruppen

  • Fahrzeughersteller
  • Banken
  • Versicherungen
  • Fahrzeugvermietungen
  • Autohäuser – Service und Vertrieb
  • Spediteure und Flotteninhaber

Unterstützte Fahrzeugtypen

  • Pkw
  • Van
  • Transporter
  • Lkw
  • Omnibus
dots

Vorteile

Fahrzeughersteller, Banken und Versicherungen

  • Absatzsteigerung, Neue Produkte, Wachstum
  • Wettbewerbsvorteile, Margenstabilisierung
  • Informationsvorsprung, Datenpool, Prognosefähigkeit
  • Innovationsführerschaft
  • Risikominimierung
  • Transparenz und Nachhaltigkeit des Fahrzeugzustandes
  • Regelchecks zur Einbindung bei Leasing-, Service- und Versicherungsverträgen
  • Alleinstellungsmerkmal

Fahrzeugvermietungen

  • Moderne Wahrnehmung für den Kunden
  • Verschlankung von Prozessen
  • Transparenz und Nachhaltigkeit des Fahrzeugzustandes
  • Mehr Zeit für Mietberater
  • Ein Standard
  • Absolute Rechtssicherheit, Risikominimierung
  • Alleinstellungsmerkmal
  • Versicherungs- und Absicherungsfähigkeit
  • Wachstumsperspektiven

Autohäuser – Service und Vertrieb

  • Moderne Wahrnehmung für den Kunden
  • Verschlankung von Prozessen
  • Mehr Zeit für Serviceberater
  • Mehr Zeit für den Kunden
  • Erhöhter Service- und Teileumsatz, Auslastung, Kosteneinsparung
  • Die gesamte Wertschöpfungskette im Serviceprozess zu optimieren
  • Der Service- Annahmeprozess könnte völlig neu erfunden werden
  • Innovationsführerschaft
  • Fahrzeugcheck von Leasingrückläufer
  • Fahrzeugcheck bei Probefahrten
  • Fahrzeugcheck von Vorführfahrzeugen

Spediteure und Flotteninhaber

  • Flottenkunden können Fahrzeugzustand in regelmäßigen Abstand prüfen lassen und abrufen
  • Transparenz und Nachhaltigkeit des Fahrzeugzustandes
  • Regelchecks zur Einbindung bei Service-/Versicherungsverträgen
  • Fleetchecks
  • Prüfung von Fahrzeugkomponenten die unter normalen Umständen nur durch erheblichen Aufwand geprüft werden können, z.B. Dachplanen, Kofferdach, Rollplanen, Kippmulden, usw.
  • Alleinstellungsmerkmal
Mögliche AddOn´s Model FLEX Model TRUCK
     
Kennzeichenerkennung x x
Bodenmodule x x
mobiles Service Modul x  
Mobiler Wagen x x
mobile Servicekamera x x
Systembeleuchtung x x
zusätzliches Endoskop x x
Mobiler Wagen mit 2 Arbeitsplätzen x x
Infrastrukturerweiterung (mobile Module)
iPad Pro Service / Berater Tablet x x
Unterschiede Model FLEX Model TRUCK
     
Durchfahrtsmöglichkeit mit Anhalten x  
Durchfahrtsmöglichkeit ohne Anhalten   x
Einzelbilder vom stehenden Kfz x  
Bilderserien vom fahrenden Kfz   x
Kabelverlegung ohne Bodenumbau x x
Minimalistische Optik    
Maximale Erweiterungsmöglichkeit x x
Erleichterte Umzugsmöglichkeit x x
Wir verwenden Cookies auf unserer Website, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Weiterlesen …